RSS News-Feeds

Ernennung zum KZBV-Gutachter für Implantologie


20. August 2016

Ernennung zum KZBV-Gutachter für Implantologie

Gutachter für Implantologie werden im System der gesetzlichen Krankenkassen von der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV) im Einvernehmen mit den Krankenkassen benannt. Dies sind zumeist implantologisch tätige Zahnärzte ebenso aber auch Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG-Chirurgie).

Eine Tätigkeit als Gutachter für Implantologie ist die logische Konsequenz aus langjähriger Erfahrung als Spezialist.

 

Als Facharzt für MKG-Chirurgie und Zahnarzt sowie Master of Science Implantology bringt Dr. Fürstenau mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung alle Voraussetzungen für dieses Ehrenamt mit. MKG-Chirurgen setzen bundesweit etwa 50% aller Implantate. Durch die Doppelausbildung als Arzt und Zahnarzt sowie eine 5-jährige klinische Weiterbildung zum Facharzt sind beste Voraussetzungen gegeben.

Gutachter der KZBV unterstützen die Krankenkassen bei der Leistungsentscheidungen.

gutachter, implantologie, Neues aus der Praxis-Klinik | Keine Kommentare »

Artikel kommentieren